Unterkunftsgebäude 18 + 19 I Todendorf

Sanierung von Unterkunftgebäuden, TrÜbPl Todendorf
Auftraggeber: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein, Geschäftsbereich Bundesbau

Die bestehenden Gebäude 18 und 19 der Bundeswehr HFLAS AusbZ Todendorf-Panker werden im Zuge einer Umnutzung zu reinen Unterkunftsgebäuden nach dem Unterkunftsstandard 2014 saniert. In den Gebäuden entstehen Einzelunterkunftsräume mit integriertem Bad. Die Bäder werden mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet.

Die gesamte Heizungs-, Wasser- und Abwasserinstallation sowie Elektro/IT-Installation

wird erneuert. Die Trinkwassererwärmung wird im Durchlaufprinzip realisiert. Im Dachgeschoss wird eine Lüftungszentrale errichtet. Die zentrale Anlage versorgt alle Unterkunftsräume und Bäder sowie weitere feuchtebelastete Räume wie Stiefelwäsche, Putzmittel und Trockenräume.