Schulungsgebäude | PDAFB Eutin

Neubau IT-Schulungsgebäude mit 4 Lehrsälen
Auftraggeber: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

 
 
 

Auf dem Gelände der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein wird der Neubau eines Lehrsaalgebäudes realisiert. Der Neubau soll sich in der äußeren Gestaltung an das bestehende Liegenschaftskonzept anlehnen. Das Staffelgeschoss, als Technikgeschoss ergänzt den sonst eingeschossigen Baukörper. Das Gebäude wird als Modulbauweise in möglichst kurzer Bauzeit erstellt und soll somit dem rasch wachsenden Bedarf kurzfristig decken.

Der Funktionsbau erhält 6 Lehrsäle für die Aus- und Fortbildung sowie entsprechend notwendige Sanitär- und Haustechnikräume.