Revierförsterei I Oettelin

Grundinstandsetzung Fachwerkgebäude
Auftraggeber: BBL M-V, GB Rostock

 

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude beherbergt den Dienstsitz sowie die Wohnräume des Revierförsters. Aufgabe der MPP GmbH ist es das in die Jahre gekommene Fachwerkhaus fachgerecht und im Sinne des Denkmalschutzes zu sanieren und energetisch zu verbessern. Dabei soll gleichzeitig eine Neuordnung der Wohn- und Diensträume durchgeführt werden. Die Grundinstandsetzung umfasst außerdem die Umsetzung des baulichen Holzschutzes (Fachwerk und Dachstuhl) sowie die Erneuerung der Abdichtung und die Behebung baulicher Mängel.