Neubau Bundeswehr-Dienstleistungszentrum | Waldkaserne Hilden

Neubau Gebäudekomplex der Geländebetreuung
Auftraggeber: BLB NRW, NL Duisburg

 
 
 

Auf der Liegenschaft der Waldkaserne Hilden wird ein fester Standort des OBM Hilden installiert. Dieser aktuell noch ausgelagerte und als Mobilmachungsstützpunkt definierte Bereich wird Bestandteil der Neuausrichtung des neu angelegten Stationierungskonzeptes.

Im Rahmen dieser Maßnahme ist ein Abstell- und Lagerbereich mit Waschhalle und Sozialtrakt geplant. Dieses beherbergt sämtliche die für die Geländebetreuung notwendige Fahrzeuge sowie Lagerflächen für Schütt- und Saatgut.

Der eingeschossige Gebäudekomplex gliedert sich in drei Gebäudeteile. Das äußere Erscheinungsbild wird durch seine innere Funktion sowie in der Materialität durch die vorhandene Bausubstanz geprägt und stellt sich  in einer Kombination aus Vormauer- und Vorhangfassade da.