Grundschule am Alten Markt | Rostock

Sanierung und Erweiterung eines Schulgebäudekomplexes
Auftraggeber: Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock

Projektbild 1, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 2, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 3, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 4, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 5, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 6, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 7, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock
Projektbild 8, Grundschule am Alten Markt  |  Rostock

E n t w u r f

Das vorhandene Grundschulgebäude am Alten Markt 1 in Rostock erhält eine allumfassende Außen- und Innensanierung. Das Gebäude wird durch zwei Anbauten und der Erschließung, sowie des Ausbaus des Dachgeschosses für die Umsetzung des Raumprogrammes, erweitert. Über eine neue Aufzugsanlage wird die barrierefreie Erschließung gewährleistet. Die Mensa im Untergeschoss wird auf Grund der wachsenden Schülerzahl erweitert. Im 2. Obergeschoss wird nach der Umsetzung der Maßnahme eine große Aula zur Verfügung stehen. Die Bestandsfundamente erhalten eine zusätzlich tragende Bodenplatte, um eine verbesserte Grundbruchsicherheit und Gebäudestabilisierung zu erhalten. Die historisch nachempfundene Dacherweiterung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege.

F u n k t i o n
Grundschule einschließlich Aula, mit Hortbereich

K o n s t r u k t i o n

B a u w e i s e | Sanierungsmaßnahmen Rohbau (Mauerwerk, Stahlbeton) + Ausbau
D a c h | Bestandsgebäude: Satteldach, Pultdach
F a s s a d e | Bestandsgebäude: Putzfassade
Anbauten: hinterlüftete Fassadenverkleidung
G r ü n d u n g | Erneuerung Kellersohle mit neuer Oberkante