Tower I NATO Flugplatz Schleswig – Jagel

Sanierung eines Towergebäudes
Auftraggeber: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein, Geschäftsbereich Bundesbau

 
 
 
 
 

Das Towergebäude auf dem NATO-Flugplatz in Jagel wird im Rahmen der Baumaßnahme energetisch saniert. Der vorhandene bauliche Brandschutz wird überprüft und ggf. durch etwaige Maßnahmen ertüchtigt. Das Gebäude erhält neben dem äußeren Erscheinungsbild neue Innentüren, Boden-, Wand- und Deckenbeläge. Des Weiteren werden die Lüftungsanlage, der Blitzschutz und die elektrospezifischen Anlagen erneuert.