Bürogebäudekomplex mit Parkhaus | BImA | Kopernikusstraße in Rostock

Neubau Bürogebäude mit Parkhaus in Modulbauweise
Auftraggeber: BImA (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) Rostock

Projektbild 1, Bürogebäudekomplex mit Parkhaus  |  BImA  |  Kopernikusstraße in Rostock
Projektbild 2, Bürogebäudekomplex mit Parkhaus  |  BImA  |  Kopernikusstraße in Rostock
Projektbild 3, Bürogebäudekomplex mit Parkhaus  |  BImA  |  Kopernikusstraße in Rostock
Projektbild 4, Bürogebäudekomplex mit Parkhaus  |  BImA  |  Kopernikusstraße in Rostock

E n t w u r f

Der geplante Neubau des Bürogebäudekomplexes besteht aus zwei 4 und 5 -geschossigen Riegelbauten, welche teilweise als offener Durchgang mit dem Eckgebäude verbunden sind. Dies ermöglicht neue Blickbeziehungen von der Kopernikusstraße über den Innenhof Richtung Norden. Das Parkhaus ist zurückgesetzt auf der Nordseite angeordnet. Mit dem Entwurf wird eine neue Innenhofsituation gestaltet, welche alle Wegebeziehungen zwischen Bestandsgebäude, Parkhaus und Neubaukomplex berücksichtigt.

F u n k t i o n
Bürogebäude mit Parkhaus

K o n s t r u k t i o n

B a u w e i s e | Modulbauweise
D a c h | Flachdach
F a s s a d e | Bürogebäudekomplex: Klinker-Vorhangfassade
Parkhaus: Lochblech-Vorhangfassade