Besucherzentrum | Wolgast

Neubau eines Empfangsgebäudes für den Tierpark in Wolgast
Auftraggeber: Stadt Wolgast

Projektbild 1, Besucherzentrum | Wolgast
Projektbild 2, Besucherzentrum | Wolgast
Projektbild 3, Besucherzentrum | Wolgast
Projektbild 4, Besucherzentrum | Wolgast

Die Stadt Wolgast plant den Ausbau der inneren uns äußeren Infrastruktur und Neugestaltung des Tierparks in Wolgast. Das Plangebiet Tierpark befindet sich im nördlichen Randbereich der Stadt Wolgast. Im Rahmen des 1. Bauabschnittes ist der Neubau eines Empfangsgebäudes geplant. Das Gebäude stellt den Hauptzugang auf den Tierpark da und schafft parallel für den Besucher einen neuen kulturellen Anlaufpunkt. Das Gebäude beherbergt neben der Kasse, einen Shop, einen Multifunktions-, ein Kino- und Seminarbereich sowie sämtliche Sozialräume. Der Multifunktionsbereich bietet neben den neu geschaffenen Ausstellungsflächen,  Erlebniswelten die auch bei schlechten Wetterbedingungen nutzbar sind.  Die über eine barrierefreie Rampe über das Gründach geführte Zuwegung zum Baumwipfelpfad des Tierparks stellt ein weiteres Highlight des neuen Besucherzentrums da. Die Bereitstellung der technischen Versorgung des Gebäudes sowie die Gebäudehülle wurde energetisch optimiert. Der Heizenergiebedarf wird durch eine auf dem Gründach angeordnete Luftwärmepumpe gedeckt. Die neutrale Gebäudeform sowie das äußere Erscheinungsbild sind in Anlehnung an die Nutzung und an das örtliche Umfeld gewählt.