12 | 19 Gestaltungsratssitzung

Bürogebäudekomplex mit Parkhaus  |  BImA  |  Kopernikusstraße in Rostock

Am 06.12.2019 wurde im Rahmen der Gestaltungsratssitzung das Bauvorhaben „Neubau eines Bürogebäudekomplexes mit Parkhaus in Modulbauweise“ vorgestellt.

Als Grundstück dient der vorhandene Parkplatz der BImA auf dem Eckgrundstück Kopernikusstr. 1a/ Ecke Tschaikowskistr. in Rostock. Der geplante Neubau besteht aus zwei Riegelbauten, 4-geschossig in Modulbauweise entlang der Süd- und Ostseite des Grundstückes sowie einem 5-geschossigen Eckgebäude als Eckbetonung. Die Riegelbauten sind jeweils über einen Verbinder/ teilw. als offener Durchgang im Erdgeschoss mit dem Eckgebäude verbunden. Dies ermöglicht neue Blickbeziehungen von der Kopernikusstr. über den Innenhof Richtung Norden. Das Parkhaus in Modulbauweise ist zurückgesetzt auf der Nordseite angeordnet und wird über eine neue Zufahrt erschlossen. Mit dem Entwurf wird die Schaffung einer neuen Innenhofsituation dargestellt, welche alle Wegebeziehungen zwischen Bestandsgebäude, Parkhaus und Neubaukomplex berücksichtigt. Die Fassade des Bürogebäudekomplexes erhält eine Klinkervorhangfassade in hell-orange-rot.

(zum Projekt…)